Zeit für die Anklagebank ...

Laut SPIEGEL-ONLINE kannte der Energiekonzern EXXON seit 1982, also fünf Jahre vor der Katastrophe von MORIGNONE, die Auswirkungen seines Geschäftsmodells auf das Erdklima. Doch die Erkenntnisse der Wissenschaftler wurden zurückgehalten und durch fake news ersetzt.

Ein strafbares Verhalten? Fragt sich, welche Gerichtsbarkeit sich der Angelegenheit annehmen könnte, um Schadensersatz für die Menschheit zu fordern?


Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic

© Foto by Volker Lüdecke

  • vimeo
  • Twitter Clean
  • facebook