Das erste Wasserstoffflugzeug

In der Süddeutschen Zeitung war kürzlich zu lesen, Zitat: "eine Flugreise ist ökologisch so ziemlich das schlimmste Verbrechen, das eine einzelne Personen anrichten kann." Warum wurde die Entwicklung des Wasserstoffflugzeugs kaum ernsthaft weiterverfolgt, das bereits 1988 in der Sowjetunion seinen Jungfernflug absolvierte?

Seine Emissionen bestehen aus reinem Wasserdampf, keine Schadstoffe, kein CO2, kein Methan. Längst könnten wir uns mit ruhigem Gewissen über die Kontinente fliegen lassen, wenn die Politik den großen Flugzeugbauern entsprechende Aufträge erteilt hätte, um diese umweltfreundliche Technik für den alltäglichen Flugbetrieb gebrauchsfähig zu machen.

Es gibt gute Ansätze, diese Technik zu erforschen, aber angesichts der drohenden Klimakatastrophe erscheinen sie viel zu zögerlich.


Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic

© Foto by Volker Lüdecke

  • vimeo
  • Twitter Clean
  • facebook